Teil- & Ganzkörpermassagen

Med. Esthetic Beauty Diamond

Pures Wohlbefinden mit unseren Massageangeboten: Ihre Muskulatur wird gelockert, die Durchblutung wird angeregt und Sie geniessen die totale physische Entspannung.

Klassische Vollmassage (Ganzkörpermassage)

Bei der so genannten Ganzkörpermassage wird der gesamte Körper nach der klassischen Massagetechnik massiert, wodurch eine gesunde, tiefe Entspannung bewirkt wird. Die Ganzkörpermassage umfasst alle Körperteile, inklusive des Kopfes.
Diese Massage trägt zum körperlichen und geistigen Wohlbefinden bei. Sie dient ausserdem der Freisetzung von Verspannungen, der Verbesserung der Durchblutung und der allgemeinen Entspannung und Reduzierung von Stress.

Teilkörpermassage

Der Unterschied zur Ganzkörpermassage besteht darin, dass sich die Teilkörpermassage auf einen Bereich des Körpers konzentriert und diesem Bereich seine volle Aufmerksamkeit widmet. Dennoch kann bei der Teilkörpermassage derselbe Effekt erzielt werden wie bei der Ganzkörpermassage. Teilkörpermassagen werden angeboten für die Bereiche Rücken, Beine, Arme, Bauch, Nacken, Gesicht und Füsse. Selbstverständlich können Sie verschiedene Körperbereiche kombinieren z.B. Rücken und Beine.

Fussreflexzonenmassage

Die Ausübung von Druck auf bestimmte Körperregionen wirkt schmerzlindernd und betäubend. An den Füssen sind diese Reflexzonen am wirksamsten, sie stehen für bestimmte Organe in unserem Körper. Durch die Fussreflexzonenmassage können die Beschwerden dort gelindert werden.
Ein Reflexzonentherapeut erkennt an den Füssen Störungen oft schon in ihrem Anfangsstadium, da die betreffenden Reflexzonen dann bei Berührung schmerzen. Werden nun die einzelnen Reflexzonen massiert, wird der Fluss der Körperenergie angeregt und Blockaden können so gelöst werden.